Freizeit | Musik & Festivals

5 Jahre Frühlingstöne im Musikum

Von Ilona Lindenbauer | 29. Feb 2012 um 12:33 in Konzerte | Kommentare (0)

Sonntag, 04. März 2012 / 18.00 Uhr Fünf Jahre „FrühlingsTöne" Am Musikum Salzburg unterrichten nicht nur hochqualifizierte Pädagogen, sondern viele von Ihnen sind auch als konzertierende Künstler tätig. Um ihnen ein Podium im Rahmen ihrer Institution zu geben, kreierte Christian Bauschke 2008 die „FrühlingsTöne", die unter diesem Titel jedes Jahr im März ein Lehrerkonzert präsentieren. Zum fünfjährigen Jubiläum bietet die Veranstaltung ein besonders abwechslungsreiches Programm, welches einen musikalischen Bogen von Barockmusik bis zu John Cage (zum Gedenken an seinen 100. Geburtstag) spannt. So sind Werke von Boismortier und Telemann im Originalklang mit Barockoboe und Barockfagott zu hören, sowie Raritäten für zwei Klaviere von Francis Poulenc. Des Weiteren gelangen eine Klaviersonate von Ludwig van Beethoven und das choreographierte Klavierstück „In a Landscape" von John Cage zur Aufführung. Das Konzert findet am Sonntag, den 4. März 2012 um 18.00 Uhr im Steinwaysaal des Musikum, Schwarzstraße 49, statt. Der Eintritt ist frei.