| | |

Salzburg | Hauptsache Sport

Und täglich grüßt das Stadionbier

Von Gerhard Öhlinger | 25. Apr 2011 um 22:15 in Rasenballsport, Rituale | Kommentare (1)

Was genau meinen Sie mit "zu viel Fußball"? Gerade um Ostern kann es gar nicht genug der Kickerei sein. Englische Wochen, Nachtragspartien, eine eingeschobene Cuprunde, und Champions League ist ja auch schon wieder. Der niederländische Sportfreund Thomas Rensen durchreist gerade Europa mit dem Ziel, mit Interrail-Ticket an 31 Tagen 31 Spiele in möglichst vielen Ländern zu besuchen. Dass er dabei Österreich gleich zwei Besuche abstattet, könnte an der irrtümlichen Verortung von Altach in die Schweiz liegen. Umso mehr hat es ihm ganz offensichtlich auf der guten alten Hohen Warte bei der Vienna gefallen. "Hauptsache Sport" widmet Thomas den Stadionbierbecher in Gold mit Platin-Schaumkrone und wünscht auch für die letzten paar Partien gutes Steh-(Platz-)Vermögen.
 
 
 
Kommentar (1)
 
  • Standard-Benutzerbild

    Stephan

    26. Mai 2011
    21:02 Uhr

    Und am Samstag gibt es das Fußball Highlight 2011: Champions Legue Finale! Freu mich schon drauf :)

    Gruß
    Stephan von Testberichte-Blogger.de

    Antworten